Wie groß werden Zander

21.07.2019 18:28

Sicher eine Frage die sich viele Angler schon gestellt haben. Eins ist klar: zur definitiven Größe von Zandern gibt es wenig Belegtes. Tatsache ist aber, dass immer wieder Zander mit einer Länge von über 100 cm gefangen werden. In Deutschland ist bislang kein Zander offiziell dokumentiert mit einer Länge von 110 cm. Das heisst aber nicht, dass es sie nicht gibt. Generell sind Zander über 100 cm absolute Ausnahmefische. Und Exemplare ab 80 cm kann man je nach Gewässer durchaus als Kapital ansehen.

Bei dem Thema Länge sollte man auch eins berücksichtigen: nicht alle Gewässer bieten die Möglichkeit kapitale Zander zu fangen. So kann je nach Gewässer auch schon ein Zander mit 70 cm oder 75 cm ein absoluter Ausnahmefisch sein.

Übrigens: einer unserer erfolgreichsten Gummiköder zum Zanderangeln ist der Lazy Shad 5" -> hier gehts zum Köder


Bitte melden Du sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Kapitaler Zander auf den K.P Baits Lazy Shad

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.